Nächste Schritte

Mein Motorrad Mein Motorrad
Print Friendly, PDF & Email

Das neue Motorrad, eine Yamaha XJ6 Diversion F in der Farbe Viper-Blue, ist angezahlt. Die Planung der nächsten Schritte ist nun, etwa Mitte März den Lernfahrausweis zu beantragen, dann die Motorradversicherung zu besorgen und den Yamaha Händler zu beauftragen das Motorrad einzulösen, damit ich das Bike ca. Ende März/Anfang April abholen kann und es dann mit dem Fahren los geht.

Es ist klar, dass Mitte Januar eine Planung bezüglich des Motorrad-Grundkurses noch nicht möglich ist. Wir befinden uns ja noch mitten im Winter. Jedoch sind die Kursdaten für Motorradsicherheitstrainings schon da. Dies sind der 16. und 17. Juni für ein 2-Phasen Sicherheitstraining des C&C Teams und diverse Termine für ein Fahrsicherheitstraining des TCS im Verkehrssicherheitszentrum Betzholz in Hinwil ZH.

Das neue Verkehrssicherheits-Zentrum des TCS in Derendingen (SO) ist erst ab Juni 2012 einsatzbereit und Termine bis jetzt noch nicht verfügbar, trotzdem ist es eine Überlegung wert und sollte verfolgt werden!

Hier noch die technischen Details zur Yamaha XJ6:

  • Motor
    Wassergekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei oben liegende, kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstößel, Nasssumpfschmierung, Einspritzung Ø 32 mm, geregelter Katalysator, Lichtmaschine 330 W, Batterie 12 V/10 Ah, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette, Sekundärübersetzung 46:16.
    Bohrung x Hub 65,5 x 44,5 mm
    Hubraum 600 cm³
    Verdichtungsverhältnis 12,2:1
    Nennleistung 57,0 kW (78 PS) bei 10000/min
    Max. Drehmoment 60 Nm bei 8500/min
  • Fahrwerk
    Brückenrahmen aus Stahl, Telegabel, Ø 41 mm, Zweiarmschwinge aus Stahl, Zentralfederbein, direkt angelenkt, verstellbare Federbasis, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 298 mm, Doppelkolben-Schwimmsättel, Scheibenbremse hinten, Ø 245 mm, Einkolben-Schwimmsattel, ABS.
    Alu-Gussräder 3.50 x 17; 4.50 x 17
    Reifen 120/70 ZR 17; 160/60 ZR 17
    Bereifung Bridgestone BT 021 „G“
  • Maße + Gewichte
    Radstand 1440 mm, Lenkkopfwinkel 64,0 Grad, Nachlauf 104 mm, Federweg v/h 130/130 mm, zu-lässiges Gesamtgewicht 400 kg, Tankinhalt 17,3 Liter.
  • Service-Daten
    Service-Intervalle 10000 km
    Öl- und Filterwechsel alle 10000 km
    Leerlaufdrehzahl 1300 ± 100/min

Was mich von euch interessieren würde ist, ob ihr auch Motorradsicherheitstraining absolviert und wenn ja, wo und bei wem?

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.