MotoGP Champion 2005 – Valentino Rossi

2005 MotoGP Champion 2005 MotoGP Champion
Print Friendly, PDF & Email

Es war eine Saison, die viele dramatischer Rennen bot, darunter 4 Regenrennen in Portugal, China, Frankreich und Großbritannien. Die Saison wurde dominiert von Valentino Rossi mit 16 Podestplätzen aus 17 Rennen und 11 Siegen. Rossi verteidigte erneut die Meisterschaft mit einem Abstand von 147 Punkten zum zweitplatzierten Marco Melandri.

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.