Motorradfilme/Movies für kalte und regnerische Tage

Sons Of Anarchy Sons Of Anarchy
Print Friendly, PDF & Email

Der April hat uns Motorradfahrer ja nicht gerade Glücklich gemacht. Regnerisch und kalt war es oft und wer bei solch einem Wetter nicht fahren möchte und keine Möglichkeit oder Lust zum Schrauben hat, kann sich der Familie oder anderen Hobbies widmen oder Filme bzw. Movies anschauen die sich um das Motorradfahren drehen. Hier habe ich eine Übersicht von Motorradfilmen bzw. Movies zusammengestellt, die ich auch laufend ergänzen werde:

Film / Movie Premiere Darsteller Bemerkung Bild mit Link
Der Wilde 1953 Marlon Brando,
Mary Murphy,
Robert Keith
Johnny, der zornige Anführer einer bösartigen Motorradgang stiftet Unruhe und Zerstörung in einer kleinen verschlafenen Stadt in Kalifornien. Als Johnny dem Charme Kathies erliegt, denkt er an Wiedergutmachung, doch es scheint zu spät. Die Feindseligkeit und die Vorurteile in der Gemeinde sind zu hoch, die Situation spitzt sich immer weiter zu.
The Wild Angels 1966 Peter Fonda,
Nancy Sinatra,
Bruce Dern
Eine Motorradgang sorgt in ihrem Heimatort für Angst und Schrecken. Als der Anführer “Heavenly Blues” zusammen mit seinem besten Freund “Loser” dessen gestohlenes Motorrad wiederbeschaffen will, wird dieser schwer verletzt und landet im Krankenhaus. Von hier wollen die Rocker ihn befreien, was allerdings dazu führt, daß der Verletzte durch eine Unvorsichtigkeit verstirbt.
Nackt unter Leder
The Girl On A Motorcycle
1967 Alain Delon,
Marianne Faithfull,
Roger Mutton
Frisch verheiratet schwingt sich Rebecca auf ihr Motorrad und fährt von Frankreich aus nach Heidelberg, wo sich ihr Geliebter Daniel befindet. Unterwegs lässt sie in Gedanken ihr Leben zwischen Mann und Geliebtem Revue passieren. Geheimnisvoll-surrealer Road Movie der 60er Jahre.
Easy Rider 1969 Peter Fonda,
Dennis Hopper,
Jack Nicholson
Ein Road Movie, dass das ganze gesellschaftliche Geschehen der USA Ende der 60er Jahre aus der Sicht zweier Biker zeigt. Sie fahren quer durch die vereinigten Staaten und erleben eine Menge seltsamer Dinge. Sie fühlen sich grundsätzlich überall missverstanden und werden zum traurigen Schluss im konservativen Süden von der Flinte eines Rednecks erschossen.
Rocker- & Biker-Box, Vol. 1 60er + 70er Verschiedene Die Box bietet vier klassische Bikerfilme mit den originalen kalifornischen Hells Angels: „Run, Angel, Run“; „Hell’s Angels 69“; „Rocker kennen kein Erbarmen“ und „Das Todesrennen der wilden Engel“.
Knightriders –
Ritter auf heissen Öfen
1981 Ed Harris,
Gary Lahti,
Tom Savini,
Amy Ingersoll,
Patricia Tallman
Gruppe von Schaustellern ziehen als Ritter auf Motorrädern durch das Land und veranstaltet Ritterfestspiele. Ihre Ideale entstammen der Legende von König Arthus und seiner Tafelrunde. Die Ritterturniere bestreiten sie mit hochgezüchteten, gepanzerten Maschinen.
Die Maske 1985 Cher,
Sam Elliott,
Eric Stoltz
Die Freunde von Rockerbraut Cher bemühen sich rührend um ihren, durch eine unheilbare Krankheit entstellten, 15jährigen Jungen.
Harley Davidson und der Marlboro-Mann 1991 Mickey Rourke,
Don Johnson,
Chelsea Field
Ein skrupelloser Banker will den Besitzer einer Biker-Kneipe verjagen. Die beiden Biker „Harley Davidson“ und „Marlboro-Man“ wollen ihrem alten Freund helfen die Pachtverlängerung für seine Bar zu beschaffen. Dies ist ein willkommener Anlass für spektakuläre Stunts, heiße Verfolgungsjagden und coole Sprüche.
Made of Steel –
Hart wie Stahl
1993 Charlie Sheen,
Michael Madsen,
Linda Fiorentino
Daniel ‚Dan‘ Saxon (Charlie Sheen) ist Polizist mit indianischem Blut in seinen Adern. Er wird als Under Cover Agent in eine Rockerbande eingeschleust um Drogen- und Waffengeschäfte aufzudecken.
The Motorcycle Diaries –
Die Reise des jungen Che
2003 Gael García Bernal,
Rodrigo De la Serna,
Mía Maestro
Der auf Tatsachen beruhende Film zeigt den jungen Mediziner Ernesto „Che“ Guevara 1952 bei seiner viermonatigen, tubulenten Reise quer durch Sudamerika auf einer klapprigen, einzylindrigen Norton 500.
Biker Boyz 2004 Laurence Fishburne,
Derek Luke,
Orlando Jones
Der Vater von “Kid” arbeitet als Mechaniker beim Motorradchampion „Smoke“. Er stirbt als Zuschauer bei einem Motorradrennen und „Kid“ macht “Smoke” dafür verantwortlich. Er zieht sich zurück und fordert sechs Monate später „Smoke“ zu einem Strassenrennen heraus.
Hart am Limit 2004 Martin Henderson,
Ice Cube,
Monet Mazur
Furiose, übertriebene, durchgeknallte Action um einen Motorradfahrer, der plötzlich auf der Fahndungsliste des FBI und der gefährlichsten Motorradgang des Landes steht.
Mit Herz und Hand 2007 Sir Anthony Hopkins,
Diane Ladd,
Paul Rodriguez,
Chris Bruno,
Patrick Flueger
Die Geschichte eines neuseeländischen Eigenbrötlers, der nach Amerika aufbricht um dort den Geschwindigkeitsrekord für Motorräder zu brechen.
Werner – Beinhart 2005 Rötger Feldmann Der erste Teil der Werner-Trilogie ist mit Abstand der Beste und einfach Kult. Ein Feuerwerk knochentrockener Gags und beinharter Action, mit Werner, Meister Röhrich, Eckat, Andi und all den anderen goilen Typen aus dem hohen Norden behämmert unser Zwerchfell.

Ich weiss, diese Auflistung ist noch lange nicht vollständig, aber schreibt mir trotzdem einen Kommentar wenn ich noch einen wichtigen oder einen eurer Lieblingsfilme vergessen habe.

 

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.